Willkommen zur Online-Mitgliederversammlung

Los geht's!

Bei Problemen schreibt eine WhatsApp an Andrea Müller: 0173 / 67 40 106

Jitsi ist einer von vielen Anbietern für kostenlose Videokonferenzen und bietet zum Beispiel die Vorteile, dass man sich nicht zwingend anmelden muss oder das diese DSGVO konform ist. Wir nutzen die Konferenzserver vom Freifunk München, da diese große Kapazitäten haben und stabil laufen. Weitere Infos dazu findet ihr hier: Jitsi Freifunk München

Die Teilnahme funktioniert am Besten im Chrome Browser, aber auch mit dem Microsoft Edge – einfach auf den Link: 

https://meet.ffmuc.net/ZwergeLutzhorn

Passwort (siehe Einladung) eingeben und Kamera & Mikro freigeben.

Bis gleich!

Auch mit dem Smartphone könnt Ihr über den Chrome Browser an der Videokonferenz teilnehmen, dies ist nicht besonders komfortabel, aber möglich.

Besser geeignet ist hier die App: 

Wenn Ihr diese heruntergeladen und geöffnet habt, könnt Ihr oben links unter Einstellungen Euren Namen und den Server vom Freifunk München eintragen – hört sich schlimmer an als es ist: https://meet.ffmuc.net/

Wenn Ihr zurück geht, seht Ihr eine Leiste, dort könnt ihr den Namen der Videokonferenz eintragen: 

ZwergeLutzhorn

Anschließend gebt Ihr das Passwort (siehe Einladung) ein und gebt Eure Kamera und das Mikro frei! Eventuell müsst Ihr vorher erstmal der App erlauben, auf Euer Mikro und die Kamera zuzugreifen.

Bis gleich!

Die Teilnahme funktioniert am Besten mit dem Chrome Browser – einfach auf den Link:

https://meet.ffmuc.net/ZwergeLutzhorn

und das Passwort (siehe Einladung) eingeben. Dann noch Kamera und Mikrofon freigeben. 

Weitere Möglichkeiten ist auch die Teilnahme per App – diese könnt ihr hier herunterladen

Die sieht dann so aus – unter Einstellungen kann man noch seinen Namen eingeben und dann in die Leiste einfach den Konferenz-Namen: ZwergeLutzhorn eingeben – Passwort eintragen – Kamera & Mikro freigeben 

Bis gleich!